Publication

Eignungsprüfung, Charakteranalyse, Soldatentum: Veränderung der Wissenschafts- und Methodenauffassung in der Militärpsychologie des Deutschen Reiches, Grossbritanniens und der USA 1914 bis 1945

Petri, S. J., 2004, Groningen: s.n.. 291 p.

Research output: ThesisThesis fully internal (DIV)Academic

Copy link to clipboard

Documents

  • petri.pdf

    Final publisher's version, 753 KB, PDF-document

  • Stefan Josef Petri
Diese Arbeit wurde geleitet von der grundlegenden Frage der Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftsforschung nach den Bedingungen wissenschaftlichen Wandels. Einmal ging es mir darum, die Bedeutung Angewandter und praktischer Psychologie für die Wissenschaftsentwicklung der Disziplin Psychologie zu beleuchten. Zum Zweiten wollte ich klären, inwieweit sich der in der ersten Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts zu beobachtende Wandel psychologischer Methodologievorstellungen mit den Überzeugungen der Akteure von ihrer Rolle in Wissenschaft und Gesellschaft und den Bedingungen der sie beschäftigenden Institutionen in Zusammenhang steht. ... Zie: Heft 6
Original languageGerman
QualificationDoctor of Philosophy
Supervisors/Advisors
  • Dehue, Trudy, Supervisor
  • Gundlach, H, Supervisor, External person
Award date25-Oct-2004
Place of PublicationGroningen
Publisher
Publication statusPublished - 2004

    Keywords

  • Proefschriften (vorm), Wetenschappelijke technieken, Militaire psychologie, 1900-1950, 1914-1945, Verenigde Staten, Verenigd Koninkrijk van Groot-Brittannië en Noord-Ierland, Duitsland, toegepaste psychologie

View graph of relations

Download statistics

No data available

ID: 2951330