Skip to ContentSkip to Navigation
OnderwijsFür ElternPraktische Informationen

Niederländische Studienfinanzierung

Studenten, die nicht älter als 30 Jahre sind, in den Niederlanden studieren und mind. 56 Stunden im Monat in den Niederlanden arbeiten, steht die Studienfinanzierung der niederländischen Regierung zu. Sie bekommen dann monatlich einen Zuschuss von etwa 270,- (Angaben ohne Gewähr), welcher nicht zurückzuzahlen ist.

Ein Nebenjob ist in Groningen nichts Ungewöhnliches. Wir empfehlen unseren Studenten aber dringend, besonders zu Studienbeginn, nicht zu viel zu arbeiten, da das Studium auch viel Zeit in Anspruch nimmt. Übrigens muss jeder, der in den Niederlanden arbeitet, hier auch krankenversichert sein. Bei weiteren Fragen diesbezüglich können Studenten den University Student Desk im Hauptgebäude der Universität aufsuchen.

Laatst gewijzigd:20 augustus 2013 14:02